Samstag, 31. Dezember 2016

{Neuzugänge} Geschenke und Gewinne


Ich habe die Neuzugänge-Posts in den letzten Monaten echt vernachlässigt, deshalb erwarten euch in den nächsten Tagen gleich vier solche Posts, welche etwas nach "Themen" geordnet sind. Da es so viele Neuzugänge sind, mache ich mir jetzt mal nicht die Mühe zu allen wirklich viel zu sagen, falls jedoch so was wie ne Rezi existiert werde ich diese verlinken (dies ist allerdings nur selten der Fall xD). 

Dieser Teil besteht aus den Büchern die ich zum Geburtstag bekommen habe (Harry Potter und die englischen Bücher). Herzlichen Danke an meine Eltern und meine Schwester! <3
 Die restlichen zwei habe ich bei einem Gewinnspiel anlässlich der Herzenstage gewonnen.


Dienstag, 20. Dezember 2016

{Rezension} Gefangen zwischen den Welten von Sara Oliver

Quelle
Ve ist nicht besonders begeistert davon die Ferien bei ihrem Vater, der in einem kleinen Dorf in Deutschland lebt, zu verbringen anstatt in Los Angeles zu bleiben, wo sie mit ihrer Mutter lebt. Doch als sie bei der Adresse ihres Vaters ankommt ist dieser nirgends zu finden. Bei einer Erkundungstour in seinem Haus findet sie im Keller ein merkwürdiger Kasten der an einen Aufzug erinnert und landet dadurch in einem Paralleluniversum, in dem ihr zwar vieles bekannt vorkommt, aber doch nichts so ist, wie sie es kennt. Doch eine unheimliche Gemeinsamkeit gibt es, auch in dieser Welt ist ihr Vater verschwunden und so muss sich Ve mit ihrer Doppelgängerin Nicky zusammentun um herauszufinden was hier vorgeht...


Montag, 19. Dezember 2016

{Kurzrezension} Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon

Quelle
Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden … Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege… (Quelle: cbt Verlag)